a Serie C

Verstärkt das Mittelfeld: Stefano Antezza © FC Südtirol/facebook

FCS holt sich Verstärkung bei Spezia

Der FC Südtirol schlägt im Dreierpack auf dem Transfermarkt zu und holt sich Marco Crocchianti und Stefano Antezza von Spezia, und Fabio Della Giovanna bei Arezzo.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler Stefano Antezza war in den letzten beiden Saisonen für Como und Renate in der Serie C im Einsatz, er kommt allerdings vom AC Spezia. Der FCS hat sich nun auf Leihbasis, für ein Jahr, die Spielerrechte des robusten Mittelfeldspielers gesichert.

Auch bei der zweiten Verpflichtung wurden die Weißroten in Spezia fündig: Ebenfalls auf Leihbasis für ein Jahr steht Marco Crocchianti beim FCS unter Vertrag. Der 22-jährige Römer war letze Saison bei Reggiana in der Serie C im Einsatz. Der Innenverteidiger gab sein Debüt bei den Profis am 2. April 2016 im Serie B-Match zwischen Cagliari und Spezia (1:2).

Neuer Innenverteidiger ist auch Fabio Della Giovanna, der 21-Jährige ist bei Inter aufgewachsen und spielte in der letztjährigen Rückrunde bei Arezzo in der Serie C, zuvor bestritt er für Spal zwei Serie A-Spiele. Der FCS hat sich auch bei Fabio Della Giovanna auf Leihbasis für ein Jahr die Transferrechte gesichert.

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210