a Serie C

Manuel Fischnaller jubelte in dieser Saison bereits elf Mal. © Alessandria Calcio / Frisina

Fischnaller lässt Alessandria jubeln

Am letzten Spieltag der Serie C, Gruppe A hat US Alessandria einen Heimsieg gegen Cuneo eingefahren – auch dank Manuel Fischnaller.

Der 26-jährige Stürmer aus Signat traf in der letzten Spielminute zum 3:1-Endstand für Alessandria. Mit seinem elften Saisontor fixierte Fischnaller eine neue Bestmarke fernab seiner Südtiroler Heimat. Nur in den Spielzeiten 2011/12 (13 Tore) und 2014/15 (16) traf der quirlige Offensivspieler häufiger ins Schwarze.

Mit diesem Sieg klettert Alessandria auf den sechsten Tabellenplatz, was allerdings nur statistischen Wert hat, denn die Piemontesen sind als Italienpokalsieger der Serie C bereits automatisch für die dritte Playoff-Runde qualifiziert. Cuneo hingegen muss in der Abstiegsrunde um den Drittligaverbleib kämpfen.

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210