a Serie C

Francesco De Rose verlässt den FC Südtirol.

Fix: De Rose verlässt den FC Südtirol

Der FC Südtirol verliert seinen Mittelfeld-Lenker: Francesco De Rose hat die Weiß-Roten nach nur einer Saison verlassen. Das gab der FCS am Mittwoch bekannt.

Wie von SportNews schon in der letzten Woche spekuliert, wechselt der Spielgestalter zu Reggina. Dort wird er sich zum dritten Mal nach 2011/12 und 2013/14 das Trikot der Süditaliener überstreifen und in der Serie C die Fäden im Mittelfeld ziehen.

Der 32-jährige Mittelfeldspieler aus Cosenza konnte in der letztjährigen Saison im FCS-Dress 36 Einsätze in der Meisterschaft, 2 in den Playoffs und 3 im Italienpokal verbuchen. De Rose war also absoluter Stammspieler im Mittelfeld des FC Südtirol.

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210