a Serie C

FCS-Coach Stefano Vecchi kehrt nach seiner Sperre zurück. © Bordoni

Der FCS will sich diesmal eine bessere Ausgangslage erarbeiten

Für den FC Südtirol beginnt am Sonntag das Playoff-Viertelfinale gegen Avellino. Die Weiß-Roten wollen sich dabei eine bessere Ausgangsposition für das Rückspiel erarbeiten, als es in der Runde zuvor gegen Pro Vercelli der Fall war.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH