a 1. Bundesliga

Nicht mehr Austria-Trainer: Thomas Letsch. © APA / HERBERT NEUBAUER

Wiener Austria entlässt Trainer: Kommt El Maestro?

Nach der blamablen 1:3-Pleite bei Altach hat sich die Wiener Austria von Trainer Thomas Letsch getrennt. Der heißeste Nachfolge-Kandidat hat einen klingenden Namen: Nestor El Maestro.

Am Montag um Punkt 12 Uhr wurde den Austria-Spielern mitgeteilt, dass sie einen neuen Trainer bekommen. Letsch, der erst vor einem Jahr bei den Violetten aus Wien-Favoriten übernommen hatte, wurde nach der Niederlage in Altach entlassen. Zwar qualifizierte sich die Austria trotz der Pleite für das obere Playoff, doch weiterhin erfolgreich zu sein, traute man Letsch nicht zu.

Wer sein Nachfolger wird, steht noch nicht fest. Ein heißer Kandidat soll Nestor El Maestro sein. Der Serbe mit dem klingenden Namen war unter Thorsten Fink bereits Co-Trainer in Wien und trainierte zuletzt den bulgarischen Erstligisten ZSKA Sofia mit großem Erfolg. Auch Austria-Legende Ernst Baumeister soll ein Thema sein. Der Routinier war im Herbst bei der Admira entlassen worden.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210