• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Skiwelt unter Schock: Elena Fanchini leidet an Tumor

Elena Fanchini, hier bei ihrem Einsatz im Dezember (Foto Pentaphoto)

Elena Fanchini, hier bei ihrem Einsatz im Dezember (Foto Pentaphoto)

13. Januar 2018, 09:07 Ski Alpin

Diese Nachricht versetzt die Skiwelt in einen Schockzustand: Die italienische Skirennläuferin Elena Fanchini leidet an einem Tumor.

Das gab der italienische Wintersportverband am Freitag auf seiner Webseite bekannt. Dem Bericht zufolge handle es sich um einen gutartigen Tumor, weshalb die Heilungschancen sehr hoch sind. Fanchini selbst schöpfte in einem Instagram-Post Mut: „So ist das Leben, du weißt nie, was passiert. Ich werde aber nicht aufgeben, werde diese neue Herausforderung annehmen und danach noch stärker zurückkommen, um meine Träume zu verwirklichen.“

Die älteste der drei Fanchini-Schwestern, die Mitte Dezember 2017 in Val d’Isére noch im Weltcup im Einsatz war, holte in ihrer Karriere eine Abfahrts-Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft in Bormio 2005 und gewann in derselben Disziplin zwei Weltcuprennen (in Lake Louise und Cortina). Insgesamt ging die Italienerin 171 Mal in der höchsten Ski-Rennserie an den Start.



SN/td

Alter: 6 Tag(e)