• SportNews.bz on YouTube
  • SportNews.bz on Facebook
  • SportNews.bz on Twitter
  • SportNews.bz RSS Feed

Comeback von Tania Cagnotto? „Wer weiß“

Tania Cagnotto - kommt sie zurück?

Tania Cagnotto - kommt sie zurück?

9. Oktober 2017, 16:33 Wasserspringen

Tania Cagnotto und eine Rückkehr auf die internationale Wettkampfbühne des Wassersprungsports? Klingt utopisch, ist aber nicht ganz ausgeschlossen.

Vor wenigen Wochen hat Francesca Dallapè, langjährige Synchron-Partnerin und gute Freundin von Tania Cagnotto, mit einer Aussage aufhorchen lassen: „Ich habe zu Tania gesagt: Jetzt hast du alle Zeit der Welt, Kinder zu bekommen, danach nehmen wir das Training für Tokio 2020 wieder auf. Die Olympischen Spiele als Mama zu absolvieren – das wäre eine wunderschöne Sache. Ich weiß, dass Tania zurzeit nicht daran denkt, doch wer weiß, vielleicht kann ich sie ja überzeugen.“

Nun hat sich Cagnotto, die ihre Karriere nach den Olympischen Spielen in Rio 2016 beendet hatte und im Jänner Nachwuchs erwartet, erstmals selbst dazu geäußert – und lässt dabei Raum für Spekulationen offen. „Francesca redet immer wieder auf mich ein, um mir eine Rückkehr schmackhaft zu machen. Ich kenne sie sehr gut und weiß, dass sie sehr stur sein kann, wenn sie etwas will. Das beunruhigt mich ein bisschen – wer weiß, vielleicht werde ich noch schwach“, so Cagnotto bei einer Veranstaltung im Gardaland, bei der sie zusammen mit Dallapè vor Ort war. Jetzt gilt die Aufmerksamkeit der ehemaligen Ausnahme-Wasserspringerin aber einzig und alleine dem Nachwuchs, der im Jänner zur Welt kommen soll. 




Alter: 12 Tag(e)

© by WhatsBroadcast