b American Football

Ezekiel Elliott wird zum Bestverdiener. © AP / Vernon Bryant

Dallas' Elliott bestbezahlter Running Back in NFL-Historie

Die Dallas Cowboys haben Ezekiel Elliott zum bestbezahlten Running Back in der Geschichte der National Football League (NFL) gemacht.

Der 24-Jährige, der sich aufgrund der Vertragsverhandlungen nicht mit dem Team aus Texas auf die neue Saison vorbereitet hatte, unterschrieb am Mittwoch einen mit 90 Millionen Dollar dotierten Sechsjahresvertrag, der ihn bis 2026 an die Cowboys bindet.

Mit einer garantierten Vertragssumme von 50 Millionen Dollar übertrumpft Elliott die 45 Millionen, die Todd Gurley von den Los Angeles Rams erhält. Elliott erzielte für Dallas in seinen ersten drei Jahren in der Profiliga 34 Touchdowns.

Der Rekord auf seiner Position sei ihm wichtig gewesen, meinte der Profi: „Weil ich glaube, der Beste zu sein“. Zum Saisonauftakt empfangen die Cowboys am Sonntag die New York Giants.

Autor: apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210