b American Football

Alex Ferrari (links, Nummer 2) ist mit den Swarco Raiders Tirol ins Finale eingezogen. © Slaven Drinic

Ferrari und Rabensteiner stürmen ins Finale

Alex Ferrari und Toni Rabensteiner, zwei der besten Südtiroler American-Football-Spieler, stehen mit ihrem Verein im Finale der Central European Football League. Jetzt wollen sie mehr.

Die Swarco Raiders Tirol sind am Wochenende in das Finale der CEFL, einer American-Football-Liga mit Teams aus ganz Europa, eingezogen. Zu den Stützen in der Mannschaft zählen auch zwei Südtiroler: Der Bozner Alex Ferrari und der Steinegger Toni Rabensteiner.


Nach einem starken Grunddurchgang haben sich die Innsbrucker auch in den K.o.-Spielen bisher tadellos gemacht. Am Samstag stand das brisante Halbfinalduell mit den Dacia Vikings aus Wien an. In der Regular Season hatten Ferrari & Co. noch knapp das Nachsehen, nun konnten die Nordtiroler aber gewinnen: Dank des 20:13-Erfolgs stehen die Raiders im Finale.

Südtiroler spielentscheidend
Die Partie war jedoch nichts für schwache Nerven. Zur Halbzeit stand es noch 6:6. Nachdem die Vikings zwischenzeitlich in Führung gegangen sind, konnten die Raiders im vierten Viertel mit einer starken Defensivleistung das Ergebnis noch umdrehen. Alex Ferrari hat dabei den spielentscheidenden Forced Fumble (Ballverlust) erzeugt. Toni Rabensteiner hatte indes einen Catch für 8 Yards.

Toni Rabensteiner zeigte eine starke Leistung. © Slaven Drinic


Im Finale treffen die Swarco Raiders Tirol auf den Gewinner des Matches zwischen den Schwäbisch Hall Unicorns und Calanda Broncos. Das Endspiel wird am 26. Juni wahrscheinlich in Innsbruck über die Bühne gehen. In Südtirol geht zurzeit ein kleiner American-Football-Hype um: Vor wenigen Wochen hatte es der Brixner Maximilian Pircher in ein NFL-Team geschafft.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos