b American Football

Die Housten Texans haben einen neuen Quaterback. © APA/getty / Bob Levey

Nach Lungenverletzung: Quarterback Taylor hat neuen Verein

Die Houston Texans haben sich mit Quarterback Tyrod Taylor auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Das berichteten US-Medien unter Berufung auf anonyme Quellen am Mittwoch (Ortszeit).

Taylor spielte zuletzt für die Los Angeles Chargers, verlor seinen Startplatz dort aber früh an Justin Herbert. Der 31-Jährige hatte dabei auch Pech, weil er bei einer Behandlung von einem Arzt versehentlich an der Lunge verletzt wurde. Die Texans haben durch die Verpflichtung etwas weniger Druck im Umgang mit Deshaun Watson. Der Quarterback steht zwar noch unter Vertrag, ist aber unzufrieden und will das NFL-Team verlassen.


Autor: dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210