b American Football

Cam Newton muss bei den Patriots seine Sachen packen. © APA/getty / MIKE STOBE

Patriots trennten sich von Cam Newton

Die New England Patriots, sechsmaliger Super-Bowl-Gewinner in der NFL, haben sich laut mehreren Medienberichten von Quarterback Cam Newton getrennt.

Der 32-Jährige war erst vor der vergangenen Saison – allerdings nur mit einem Einjahresvertrag – als Nachfolger von Tom Brady zum Team gewechselt, konnte dort die in ihn gesetzten Erwartungen aber nicht erfüllen. Newton bestätigte die Neuigkeit in den sozialen Medien, er schrieb: „Bitte habt kein Mitleid mit mir. Es geht mir gut.“


2015 war Newton während seiner Zeit bei den Carolina Panthers zum Liga-MVP gewählt worden. In der Vorbereitungszeit auf diese Saison verlor er aber offenbar das Vertrauen von Trainer Bill Belichick. Neuer Starter auf der Spielmacher-Position bei den Patriots könnte damit der diesjährige Draft-Pick Mac Jones werden. Die neue NFL-Spielzeit beginnt in der kommenden Woche.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210