b American Football

Der Super-Bowl-Triumph der Bucs wurde hemmungslos gefeiert. © APA/getty / Octavio Jones

Trotz Corona: Schriller Flitzer und harte Party beim Super Bowl

Vergangene Nacht ging der 55. Super Bowl über die Bühne und weltweit sahen 800 Millionen an den Fernsehgeräten zu, wie Tom Brady seinen Legendenstatus untermauerte. Aber auch abseits des Sportlichen lieferte das Mega-Sportevent wieder ganz viel Zündstoff.

Als ob Tom Bradys 7. Super-Bowl-Triumph und das Märchen der Tampa Bay Buccaneers im heimischen Raymond James Stadium nicht als Gesprächsstoff reichen würden, gab es auch dieses Jahr jede Menge Verrücktes rund um das NFL-Finale. Ein Flitzer in skandalträchtigem Outfit, missachtete Corona-Regeln auf den Rängen und wilde Partyszenen auf den Straßen Tampas sorgen auch Stunden nach dem Super Bowl noch für Diskussionen.

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210