b American Football

Maximilian Pircher (Mitte) mit der heißbegehrten Vince Lombardi Trophy. © Social Media

VIDEO | Rauschende Party: So erlebte Pircher den Super-Bowl-Sieg

Es ist das Sportereignis, das Millionen Menschen rund um den Globus fasziniert: Der Super Bowl. Und mittendrin war in der Nacht auf Montag ein Südtiroler, der mit seinem Team, den Los Angeles Rams, einen heroischen Sieg geholt hat.

Maximilian Pircher ist seit Sommer vergangenen Jahres Teil des Practice Squad der Los Angeles Rams. Bedeutet, dass der 22-jährige Brixner am Training des NFL-Teams teilnimmt, bei den Spielen jedoch nicht in der Aufstellung ist. Am Sonntag war Pircher aber sehr wohl auf dem Feld zu finden, denn er erlebte den Super Bowl als Ersatzspieler am Spielfeldrand hautnah mit.


Als die Rams in ihrem eigenen Stadion (der Super Bowl wurde in Los Angeles ausgetragen) nach einem hart umkämpften Match mit 23:20 gewannen, kannte der Jubel keine Grenzen mehr – auch nicht bei Pircher, der mit seinen Mannschaftskollegen auf dem Rasen, in der Kabine (bei „We-are-the-Champions“-Musik) und später auf der großen Siegerparty feierte.

Pirchers Freundin Hannah verfolgte das Match von der Tribüne aus.


Mit dabei war auch seine Südtiroler Freundin Hannah, die sich das Match – natürlich in einem Trikot von Pircher – auf der Tribüne anschaute und anschließend auch auf den Rasen ging. Die beiden waren auch fleißig beim Posten und haben diesen unvergesslichen Abend auf Social Media festgehalten. Hier die besten Bilder.

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen


Videos: Maximilian Pircher/Hannah Zwerger (Social Media)

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH