8 Badminton

Die erfolgreichen Spielerinnen und Spieler vom Gastgeber SSV Bozen Claudia Gruber und Giovanni Greco

Bauzanminton fest in Bozner Hand

Der SSV Bozen hat bei der dritten Auflage von "Bauzanminton", einem nationalen Grand Prix Turnier, klar den Ton angegeben. In vier von fünf Disziplinen triumphierten die Gastgeber. Die Einzelsieger heißen Claudia Gruber und Giovanni Greco. Nur im Damendoppel ging das Finale ohne Bozner Beteiligung über die Bühne. Da siegten die Italienmeisterinnen Hannah Strobl und Marah Punter vom ASV Mals.

Die Arbeit von Neo-Trainer Csaba Hamza trägt erste Früchte. In vier von fünf Disziplinen der allgemeinen Klasse triumphierten beim Heimturnier "Bauzanimton" Spieler des SSV Bozen. Oder anders ausgedrückt: 11 von 20 Medaillen blieben dem Gastgeber. Im Dameneinzel wiederholte Claudia Gruber ihren Vorjahressieg. Die Führende der italienischen Rangliste bezwang im Halbfinale Klubkollegin Karin Maran und besiegte anschließend auch noch Chiara Piazza (ASV Mals). Die Schweizerin, die für den ASV Mals spielt, hatte heuer das erste A-Ranglistenturnier für sich entschieden.

Bei den Herren standen sich im Endspiel gleich zwei Spieler des SSV Bozen gegenüber. Der ungarische Junior Rudolf Dellenbach führte im Endspiel etwas überraschend mit 17:9, ehe sich Italienmeister Giovanni Greco doch noch mit 21:19, 21:9 durchsetzte. Greco ist die Nummer 133 der Weltrangliste. Der Wahl-Bozner Marco Mondavio belegte gemeinsam mit Junioren-Italienmeister Pirmin Klotzner (Meran) Rang drei.

Gruber und Greco erspielten sich im Mixed ihren ersten gemeinsamen Turniersieg. Greco gelang sogar der Hattrick. Mit seinem Cousin Giovanni Traina besiegte er in einem spannenden Doppel-Endspiel das Bozner Duo Dellenbach/Mondavio. Nur im Damendoppel ging das Endspiel ohne Bozner Beteiligung über die Bühne. Da zeigten die Malserinnen Marah Punter und Hannah Strobl, warum sie trotz ihrer erst 17 bzw. 16 Jahre Italienmeisterinnen sind. Die beiden Bozner Doppel Gruber/Maran und Tscholl/Stich unterlagen im Halbfinale jeweils in drei Sätzen.

In den Jugendkategoirien war der SC Meran mit fünf Siegen der erfolgreichste Verein.


Die Ergebnisse der allgemeinen Klasse:

Herreneinzel:
Halbfinale: Giovanni Greco (SSV Bozen) - Marco Mondavio (Acqui) 21:19, 21:11; Rudolf Dellenbach (Bozen) - Pirmin Klotzner (Meran) 21:5, 21:13. Finale: Greco - Dellenbach 21:19, 21:9.

Dameneinzel: Halbfinale: Claudia Gruber (Bozen) - Karin Maran (Bozen) 23:21, 21:12; Chiara Piazza (ASV Mals) - Lisa Ortner (Meran) 21:19 21:15; Finale: Gruber - Piazza 21:15, 22:20.

Herrendoppel: Halbfinale: Greco/Giovanni Traina (Bozen/Primavera) - Klotzner/Philip Pontiero (Meran) 21:12, 19:21, 21:10, Dellenbach/Mondavio - Lukas Osele/Kevin Strobl (Mals) 21:15, 21:17.; Finale: Greco/Traina - Dellenbach/Mondavio 21:18, 23:21.

Damendoppel: Halbfinale: Marah Punter/Hannah Strobl (Mals) - Yvonne Tscholl/Erika Stich 21:17, 20:22, 21:17; Klaudia Grünfelder/Tanja Scanferla (Milano) - Gruber/Maran 9:21, 21:19, 21:16. Finale: Punter/Strobl - Grünfelder/Scanferla 21:13, 18:21, 21:15.

Mixed: Halbfinale: Greco/Gruber - Scanferla/Scanferla 21:14, 10:21, 21:9; Traina/Stich - Mondavio/Tscholl 21:17, 23:21. Finale: Greco/Gruber - Traina/Stich 21:16, 21:13.


Die Sieger der Jugendklassen:

U17, Bubeneinzel: David Salutt (SC Meran)
U17, Mädcheneinzel: Christine Peer (SSV Brixen)
U17, Bubendoppel: David Salutt/Jonas Gamper (SC Meran)
U17, Mädchendoppel: Jana Pazeller/Nadine Thurner (ASV Mals)
U17, Mixed: Andreas Stocker/Jana Pazeller (ASV Mals)

U15, Bubeneinzel: Elias Oberschmied (SC Meran)
U15, Mädcheneinzel: Lucrezia Boccasile (GSA Chiari)
U15, Bubendoppel: Rudi Sagmeister/Stefano D‘Elia (ASV Mals/Boccardo Novi)
U15, Mädchendoppel: Hannah Mair/Hannah Innerhofer (SC Meran)
U15, Mixed: Elias Oberschmied/Hannah Mair (SC Meran)

U13, Bubeneinzel: Enrico Baroni (GSA Chiari)
U13, Mädcheneinzel: Martina Corsini (Junior BC Milano)
U13, Bubendoppel: Enrico und Marco Baroni (GSA Chiari)
U13, Mädchendoppel: Judith Mair/Franziska Peer (ASV Mals)
U13, Mixed: Enrico Baroni/Chiara Passeri (GSA Chiari)

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210