9 Baseball

Jubel bei den Dodgers: Ihre Durststrecke ist beendet. © APA/getty / TOM PENNINGTON

Erstmals seit 32 Jahren: Dodgers gewinnen MLB-Titel

Die Los Angeles Dodgers haben zum 7. Mal die World Series der Major League Baseball (MLB) gewonnen.

Die Kalifornier gewannen das 6. Spiel gegen die Tampa Bay Rays am Dienstag (Ortszeit) mit 3:1 und entschieden damit die Best-of-Seven-Serie mit 4:2 für sich.

Wegen Corona: Turner muss vom Feld
Für das Team aus L.A. endete damit eine lange Durststrecke: Ihren bis dato letzten Titelgewinn hatten die Dodgers vor 32 Jahren gefeiert. Für ein Kuriosum sorgte Dodgers-Star Justin Turner, der im achten Inning aufgrund eines positiven Coronatests aus dem Spiel genommen werden musste. Das teilte MLB-Commissioner Rob Manfred nach dem Spiel mit.

Das Finale der besten Baseball-Liga der Welt fand wegen der Corona-Pandemie auf dem Globe Life Field in Arlington/Texas statt. Am Dienstag durften 11.437 Fans im Stadion zuschauen.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210