d Basketball

Das obligatorische Gruppenfoto durfte nach dem Match nicht fehlen

Ress & Co. müssen sich den USA geschlagen geben

Am Mittwochabend haben Italiens Basketballdamen ein Testspiel gegen die stärkste Frauenauswahl der Welt, die USA, eine 66:79-Niederlage bezogen.

Für Andrea Capobianco war es ein ganz besonderes Spiel, denn zum ersten Mal saß er auf der Trainerbank der italienischen Damen-Nationalmannschaft. Der Neo-Nationalcoach wird auch künftig auf die Buchholzerin Kathrin Ress bauen, die im Testspiel zum Einsatz kam und zehn Zähler beisteuern konnte. Italien hielt bis zur Pause erstaunlich gut mit den USA mit (37:37), die als bestes Frauenteam der Welt gelten. Im zweiten Spielabschnitt verschärften die Gäste dann das Tempo und zogen auf 13 Punkte Vorsprung davon.

Für die Italienerinnen war das Match ein wichtiger Test in Hinblick auf die EM-Qualifikation, die am 21. November mit der Partie gegen Albanien beginnt.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210