d Basketball

Tomas Ress

Siena verabschiedet sich aus der Euroleague

Am letzten Spieltag der Top16-Euroleague überrollten die Basken von Caja Laboral den Italienmeister mit 76:64-Punkten und warfen ihn aus den Bewerb. Für Siena war es die fünfte Niederlage in Folge, die sechste in den sieben Rückrundenspielen. Die Spanier steigen hingegen nach diesem Sieg mit Barcelona, Olympiacos Pyräus und Maccabi Electra Tel Aviv ins Vertelfinale auf. Caja Laboral hatte im Grunddurchgang schon Mailand ausgeschaltet.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH