d Basketball

Tomas Ress und Metta World Peace

Tomas Ress führt Venedig ins Halbfinale

Venedig steht im Play-Off-Halbfinale und wieder einmal war der Heimvorteil entscheidend. Im fünften Viertelfinale setzte sich Reyer Umana am Mittwochabend gegen Acqua Vitasnella Cantù mit 88:73-Punkten durch und zog in die Runde der besten Vier ein. Das Match war lange Zeit sehr ausgeglichen, erst im Schlussviertel behielt Venedig die Oberhand. Der Südtiroler Tomas Ress, der angeschlagen war und die erste Hälfte auf der Bank saß, entschied das Spiel mit 10 Punkten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH