d Basketball

Tomas Ress (Facebook: Umana Reyer)

Venedig verliert Spiel-2 zu Hause - Reggio Emilia gleicht die Serie aus

Im zweiten Play-Off-Halbfinale muss sich Umana Reyer Venedig im Taliercio von Mestre Grissin Bon Reggio Emilia mit 69:72-Punkten geschlagen geben. Die Mannschaft von Tomas Ress war seit 10 Spielen in Folge zu Hause unbesiegt. Nach einer katastrophalen Leistung in der ersten Halbzeit, in der Reggio Emilia bis auf 22 Punkte davonzog, wurde es im Finale noch einmal äußerst spannend. Die Gäste konnte sich aber gerade noch retten und in der Best-of-Seven-Serie zum 1:1 ausgleichen. Spiel-3 findet am Mittwoch, 3. Juni in Emilien statt.

Venedig erlebte heute einen echten Horror-Start. Nach 16 Minuten lagen die Hausherren bereits 22 Punkte zurück (16:38). Zur Halbzeit stand es 22:40. Bis zur 26. Minute blieb der Rückstand unverändert, dann erzielte Tomas Ress im Gegenstoß das 34:47. Es sollte die beiden einzigen Punkte des Südtirolers bleiben. Ress, der 19 Minuten zum Einsatz kam, holte sich dafür aber 4 Rebounds. Das dritte Viertel endete schließlich 45:58. In den letzten zehn Spielminuten startete Venedig eine unglaubliche Aufholjagd. 16 Sekunden vor Spielende trennten beide Mannschaften nur mehr ein einziger Zähler (67:68). Für Venedig reichte es aber nicht mehr, Reggio Emilia konnte sich gerade noch retten und gewann 72:69.


Umana Reyer Venezia - Grissin Bon Reggio Emilia 69:72 (11:17, 22:40, 45:58)

Umana Reyer Venezia: Stone, Peric 22, Goss 10, Jackson, Ruzzier 8, Ress 2, Ortner 4, Nelson 6, Aradori 5, Viggiano 12, Ceron ne, Dulkys; Trainer: Recalcati

Grissin Bon Reggio Emilia: Mussini 3, Chikoko 4, Polonara 3, Lavrinovic 22, Della Valle 9, Pini, Kaukenas 6, Cervi, Silins 3, Diener 14, Cinciarini 8; Trainer: Menetti



Die Ergebnisse des Play-Off-Halbfinals, Spiel-2 (Best of Seven):

EA7 Emporio Armani Milano - Banco di Sardegna Sassari 84:71
Stand Serie Best-of-Seven: 1:1 (75:84, 84:71)

Umana Reyer Venezia - Grissin Bon Reggio Emilia 69:72
Stand Serie Best-of-Seven: 1:1 (87:70, 69:72)

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210