Alpine Ski-WM 2017

Darf Manuela Mölgg auch im Slalom jubeln? (Pentaphoto)

Damen-Slalom: Shiffrin eröffnet um 9.45 Uhr

Die Ski-WM in St. Moritz neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Ab 9.45 Uhr geht das letzte Damen-Rennen über die Bühne.

Alles andere als ein Sieg von Mikaela Shiffrin im Slalom wäre eine Überraschung. Die US-Amerikanerin gewann heuer fünf von sieben Rennen in der Königsdisziplin der Technikerinnen. Am Samstagvormittag geht sie mit der Startnummer „1“ auf die Piste. Danach folgen Nina Löseth, Frida Hansdotter, Petra Vlhova und Veronika Velez Zuzulova.

Als erste „Azzurra“ betritt Chiara Costazza mit der „12“ die Bühne. Manuela Mölgg, deren Slalom-Saison heuer zu wünschen übrig ließ (bestes Ergebnis ein 13. Platz), startet erst mit der Nummer „26“.

Die gesamte Startliste gibt es unten im PDF-Format.




Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210