Alpine Ski-WM 2017

Die Titelkämpfe in St. Moritz dauern bis 19. Februar (Fotos: Filip Zuan)

Ski-WM feierlich eröffnet

Die 44. Weltmeisterschaften der Alpinen Skirennläufer sind offiziell eröffnet. Mit einer bunten Feier erfolgte in St. Moritz der Startschuss zu den Titelkämpfen, die bis zum 19. Februar die Skifans in ihren Bann ziehen sollen.

Es war kurz nach 19 Uhr, als Gian Franco Kasper, Präsident des Internationalen Skiverbandes FIS, die offiziellen Eröffnungsworte sprach. Der 73-Jährige, der aus St. Moritz stammt, redete von der „größten Party des Jahres“, die am Dienstag mit dem Super-G der Frauen auch sportlich offiziell beginnt.

Die Feier in St. Moritzstand unter dem Motto „Magic Snow – The Birth of a Passion“. Auf der großen Bühne im mondänen Schweizer Nobelskiort drehte sich alles um das Thema Schnee und die Geschichte von St. Moritz, das heute zu den weltweit bekanntesten Wintersportorten zählt.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210