Alpine Ski-WM 2017

Die "Azzurre" können es kaum erwarten (Pentaphoto)

WM St. Moritz: Curtoni eröffnet den Super-G

Um 12 Uhr fällt der Startschuss zum ersten Rennen bei den Titelkämpfen in der Schweiz. Südtirolerin ist beim Super-G der Frauen jedoch keine am Start.

Die 46 Speed-Fahrerinnen am Start müssen die 1950 Meter lange Engiadina-Piste bestreiten, die eine Höhendifferenz von 550 Metern vorweist. Als erste wird die „Azzurra“ Elena Curtoni ins Rennen geschickt, anschließend kommt ihre Nationalmannschaftskollegin Francesca Marsaglia zum Zug.

Topfavoritin Lara Gut - sie entschied drei der vier Super-Gs in dieser Saison für sich - hat die Startnummer „7“ zugelost bekommen. Kurz davor (Startnummer 5) geht Tina Weirather auf die Piste, die heuer in drei von vier Super-Gs am Podium stand. Superstar Lindsey Vonn (USA) trägt die Nummer „11“ auf ihrem Trikot, Titelverteidigerin Anna Veith (Österreich) kommt mit der „17“.

Untenstehend gibt’s die komplette Startliste als PDF-Datei!


SN/hk

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210