Biathlon-WM 2017

Lisa Vittozzi, Federica Sanfilippo, Alexia Runggaldier und Dorothea Wierer (FISI)

Die „Azzurre“ können starke WM mit Staffel-Medaille krönen

Lisa Vittozzi, Federica Sanfilippo, Alexia Runggaldier und Dorothea Wierer bilden am Freitag bei der Biathlon-WM in Hochfilzen die italienische Frauenstaffel. Das Quartett gehört zu den ganz heißen Medaillenkandidaten – auch, weil alle vier „Azzurre“ in Nordtirol bisher mit starken Ergebnissen aufhorchen haben lassen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210