Nordische Ski-WM 2017

Alex Insam zeigt sich in Lahti in guter Verfassung (Pentaphoto)

Alex Insam meistert die WM-Quali mit Bravour

Nach seinem Auftritt von der Normalschanze darf der 19-jährige Südtiroler bei der Nordischen Ski-WM in Lahti auch auf der Großschanze ran. Er überzeugte in der Qualifikation mit einer Top-20-Platzierung.

Insgesamt 50 Athleten meisterten am Donnerstag die Quali-Hürde - unter ihnen auch Insam. Der Newcomer aus Wolkenstein schaffte es auf 116 Meter und eine Punktezahl von 104,1. Er reihte sich als 19. ins Klassement ein.

Neben Insam werden am Donnerstag im Finale (ab 16.30 Uhr, MESZ) auch zwei weitere Azzurri am Start sein, nämlich Sebastian Colloredo (Platz 31) und Davide Bresadola (32.).

Den Sieg in der Qualifikation sicherte sich der Finne Antti Aalto, der 123,4 Punkte einfuhr.


Ergebnisse Nordische Ski-Weltmeisterschaft in Lahti (FIN):

Qualifikationsspringen Großschanze, Männer
1. Antti Aalto (FIN) 123,4 Punkte
2. Andreas Stjernen (NOR) 121,8
3. Daiki Ito (JPN) 116,3
4. Viktor Polasek (CZE) 114,8
5. Simon Ammann (SUI) 114,5
6. Jarkko Määttä (FIN) 113,5
...
19. Alex Insam (ITA/Wolkenstein) 104,1
31. Sebastian Colloredo (ITA) 95,6
32. Davide Bresadola 94,7


SN/af

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210