Nordische Ski-WM 2017

Elena Runggaldier kam mit dem italienischen Team auf Platz 7 (Foto: Pentaphoto)

Deutschland kürt sich souverän zum Team-Weltmeister – „Azzurri“ 7.

Der alte und neue Weltmeister im Mixed-Teamspringen heißt Deutschland. Am Sonntag sprangen Andreas Wellinger und Co. bei der Nordischen Ski-WM in Lahti (Finnland) überlegen vor Österreich und Japan zu Gold. Italiens Skispringer belegten den siebten Platz.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos