Nordische Ski-WM 2017

Lukas Runggaldier

Rydzek verteidigt Weltmeistertitel – Runggaldier überrascht

Deutschland hat den 10-Kilometer-Bewerb der Kombinierer bei der nordischen Ski-WM in Lahti dominiert. Alter und neuer Weltmeister ist Johannes Rydzek, der sich gegen seinen Dauerrivalen Eric Frenzel klar durchsetzte. Das beste Südtiroler Ergebnis heimste Lukas Runggaldier ein.

Im Springen lag Frenzel noch in Führung, nahm das Rennen in der Loipe aber mit „nur“ 14 Sekunden Vorsprung auf den laufstarken Rydzek auf. Bereits nach einem Kilometer hatte Rydzek seinen Landsmann eingeholt. In der Folge zog das Duo an der Spitze einsame Kreise (die nächste Gruppe war 30 Sekunden entfernt), ehe Rydzek einen Gang nach oben schaltete und Frenzel schlussendlich um knapp 15 Sekunden auf Platz zwei verwies. Dritter wurde mit Björn Kircheisen ein weiterer Deutscher. Den totalen Erfolg der Schwarz-Rot-Goldenen Skination machte Fabian Rießle mit einem vierten Platz perfekt.

Für Johannes Rydzek war es die zweite Einzel-Goldene bei einer WM. Bereits vor zwei Jahren war er in Falun nicht zu schlagen.

Das beste italienische Ergebnis stand Alessandro Pittin als 19. zu Buche. Für die Überraschung sorgte Lukas Runggaldier, der im Endklassement den 22. Platz einnahm und somit die beste Südtiroler Leistung erbrachte. Samuel Costa, vor dem Wettkampf die größte Südtiroler Medaillenhoffnung, landete nach einem verkorksten Springen nur auf Rang 30. Der dritte heimische Athlet im Bunde, Armin Bauer, wurde 46.



FIS WM in Lahti

Nordische Kombination, 10-km-Bewerb nach der Gundersen-Methode:
Gold: Johannes Rydzek (GER) 26.19,6
Silber: Eric Frenzel (GER) +14,9
Bronze: Björn Kircheisen (GER) +30,0
4. Fabian Riessle (GER) +32,2
5. Akito Watabe (JPN) +32,3
6. Francois Braud (FRA) +36,0
7. Bernhard Gruber (AUT) +39,1
8. Orter Philipp (AUT) +40,3
9. Eero Hirvonen (FIN) +45,1
10. Magnus Krog (NOR) +45,3

19. Alessandro Pittin (ITA) +1.32,3
22. Lukas Runggaldier (ITA/St. Cristina) +1.41,6
30. Samuel Costa (ITA/Wolkenstein) +2.10,7
46. Armin Bauer (ITA/St. Ulrich) +4.27,2



SN/td


Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210