F Olympia 2018

Carolina Kostner als Fahnenträgerin bei der Eröffnung der Winterspiele von Turin 2006. © digitale / Gian Mattia D'Alberto

Carolina Kostner ist Italiens Fahnenträgerin bei der Schlussfeier

CONI-Präsident Giovanni Malagó hat entschieden: Bei der Schlussfeier der Olympischen Spiele von Pyeongchang am Sonntag wird Italiens Fahne von Carolina Kostner getragen werden. Die Grödner Eiskunstläuferin hatte bereits einmal diese Ehre, und zwar 2006 bei der Eröffnungsfeier der Spiele von Turin.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos