F Olympia 2018

Stürzte schwer: Emily Sweeney. © APA/afp / MOHD RASFAN

VIDEO: Fischnaller-Freundin Sweeney mit Horror-Sturz

Ein böser Sturz hat die Rodel-Entscheidung bei den Damen überschattet. Emily Sweeney kam im vierten Lauf ins Schleudern und schlug übel an der Bande an. Schwere Verletzungen trug die Freundin von Rodel-Ass Dominik Fischnaller zum Glück keine davon.

Es hat schlimm ausgesehen, als die US-Amerikanerin Emily Sweeney im vierten und letzten Lauf der Rodel-Damen plötzlich quer im Eiskanal lag. In der Folge prallte Sweeney an die Bande und von dort aus auf die gegenüberliegende Bande.

Sweeney, die mit dem Südtiroler Dominik Fischnaller liiert ist, musste behandelt werden und wurde anschließend in das Krankenhaus gebracht. Dort stellte sich heraus, dass keine schlimmen Verletzung vorliegen.



Autor: cst