F Olympia

Tandara Caixeta wurde des Dopings überführt. © AFP / ANGELA WEISS

Ein Dopingfall trübt den Volleyball-Showdown

Brasilien und die USA stehen im olympischen Volleyballfinale der Damen. Allerdings wird das Endspiel von einem Dopingfall getrübt.

Die Brasilianerin Tandara Caixeta wurde des Dopings überführt. Eine Probe, die sie am 7. Juli nach einer Trainingseinheit abgegeben hatte, ergab einen positiven Befund. Daraufhin wurde die Diagonalangreiferin nach Hause geschickt.


Brasilien ließ sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen. Im Halbfinale schlug man Südkorea klar mit 3:0 und trifft somit im Finale auf die USA, die sich ihrerseits gegen Italien-Bezwinger Serbien locker mit 3:0 durchgesetzt haben.

Schlagwörter: Olympia Doping Volleyball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210