F Olympia

Stefano Ballo steht im Halbfinale über 200 Meter. © Mattivi

Starker Ballo schwimmt ins Halbfinale

Der Bozner Schwimmer Stefano Ballo überstand am Sonntag den Vorlauf und zog mit einer starken Leistung ins Halbfinale über 200 Meter Freistil ein.

Ballo überzeugte in seinem Vorlauf mit dem 3. Rang. Der Bozner Schwimmer absolvierte die 200 Meter Freistil in 1.45,80 Minuten und musste sich dabei in seiner Gruppe nur dem siegreichen Hwang Sunwoo aus Südkorea (1.44,26 Min.) und dem Briten Thomas Dean (1.45,86) geschlagen geben. Sunwoo sorgte damit gleichzeitig für die Gesamtbestzeit aller Vorläufe, Ballo erzielte die siebtbeste Zeit.


Mit dieser starken Leistung markierte Ballo seine persönliche Bestzeit und verpasste den italienischen Rekord über 200 Meter Freistil, aufgestellt von Filippo Megli bei den Weltmeisterschaften im Juli 2019 in Südkorea nur knapp. Megli schwamm die Strecke damals in 1.45,67 Minuten.

Für Ballo steht nun das Halbfinale an. Dieses findet in der Nacht auf Montag (ab 3.37 Uhr MESZ) statt. Neben dem Bozner steht mit den Stefano Di Cola ein weiterer Azzurro im Halbfinale der besten 16.

Schlagwörter: Olympia Schwimmen Ballo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos