F Olympia

Die italienischen Schwimmer feierten ihre sechste Medaille bei diesen Spielen. © ANSA / CIRO FUSCO

Weltrekord in der Staffel – Bronze für Italien

Am Sonntagmorgen kam es in Tokio zu mehreren Finalläufen im Schwimmen. Unter anderem konnten sich die italienischen Schwimmer die bereits sechste Medaille sichern. Starke US-Amerikaner sorgten für einen neuen Weltrekord.

Die amerikanische Lagen-Staffel um Star-Schwimmer Caeleb Dressel ist in Weltrekordzeit zum Olympiasieg über 4 x 100 Meter geschwommen. Das Quartett um Dressel, Ryan Murphy, Michael Andrew und Zach Apple schlug am Sonntag in Tokio nach 3:26,78 Minuten an. Das war klar schneller als das US-Quartett um Michael Phelps im Sommer 2009, das damals 3:27,28 Minuten schwamm. Es war der sechste Weltrekord der Becken-Wettbewerbe in Tokio.


Dressel jubelte über sein fünftes Gold dieser Sommerspiele. Zuvor war der US-Star in olympischer Rekordzeit zu Gold in 50 Meter Freistil geschwommen. Die USA waren mit elfmal Gold und insgesamt 30 Medaillen die erfolgreichste Nation im Becken. Die Azzurri sorgten mit ihrer Leistung ebenso für Historisches. Thomas Ceccon, Nicolò Martinenghi, Federico Burdisso und Alessandro Miressi erkämpften sich den dritten Platz und damit die erste olympische Medaille Italiens in diesem Format. Darüber hinaus war es das sechste Edelmetall der italienischen Schwimmer bei diesen Olympischen Spielen.

Titelverteidiger Paltrinieri nur Vierter – Australiens Damen rekordträchtig
Nach der Silbermedaille über die 800 Meter Freistil trat Giorgio Paltrinieri auch über die 1500 Meter an. Auf dieser Distanz konnte er sich in Rio 2016 zum Olympiasieger küren. Aus der Titelverteidigung wurde aber nichts: Paltrinieri musste sich mit dem vierten Platz zufriedengeben. 800-Meter-Olympiasieger Robert Finke aus den USA und Vize-Weltmeister Michailo Romantschuk platzierten sich vor dem Doppelweltmeister Florian Wellbrock.

Bei den Frauen siegten die Australierinnen (McKeon, Hodges, Campbell, McKeown) über 4 x 100 Meter Lagen in 3:51,60 Minuten und olympischem Rekord.

Schlagwörter: Olympia Schwimmen

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos