Olympia Sotschi 2014

Lukas Runggaldier belegte Rang sieben (alle Fotos: Pentaphoto) Im Langlauf machte er 14 Positionen gut In die Top-15 schaffte es auch Armin Bauer Samuel Costa wurde 30.

Frenzel wird Favoritenrolle gerecht – Starker Auftritt von Runggaldier

Der Deutsche Eric Frenzel konnte am Mittwoch bei der ersten Medaillenentscheidung der Nordischen Kombinierer seiner Favoritenrolle gerecht werden und holte sich seine erste Einzelmedaille bei Olympischen Spielen. Eine starke Vorstellung zeigte aber auch der Grödner Lukas Runggaldier. Er machte im Langlauf gleich 14 Positionen gut und beendete den Bewerb auf dem ausgezeichneten siebten Rang.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210