Video © www.youtube.com

WM-Barometer | Wen Sigi Klotz in der Kombi ganz vorne sieht

Im Weltcup gibt es sie nicht mehr, weshalb sie bei der WM umso spannender ist: Am Montag (11.15 Uhr) steht in Cortina die Kombination der Herren an. Siegmar Klotz, früher einmal selbst Skirennläufer, mittlerweile beim Skicross im Einsatz, hat für uns einen Blick auf das anstehende Kombi-Spektakel aus Super-G und Slalom und dessen Medaillenfavoriten geworfen.

Autor: sn

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210