4 Extremsport

Aaron Durogati beim Aufstieg zum nächsten Startpunkt © RedBullElements

Aaron Durogati gewinnt auch bei Red Bull Elements

Am Wochenende wurde in Talloires (FRA) die achte Auflage des Team-Staffellaufs Red Bull Elements ausgetragen.

Vier Sportarten in einem Wettkampf: 3000 Meter Schwimmen plus 900 Meter Laufen, 11,2km Berglauf (1965 hm), Paragleiten (3 Starts, 2 Aufstiege (3km, 540hm), Mountainbike (21km, 1500hm).
Der Meraner Paragleiter Aaron Durogati startete für das Team „Les Bulls gazelles“, gemeinsam mit dem Schwimmer Logan Fontine, Bergläufer Thibaut Baronian und Mountainbiker Jordan Sarrou.

Nach dem Schwimmen lag Fontaine auf mit einem Rückstand von 34 Sekunden auf Zwischenrang zwei, der Bergläufer Baronian übernahm rasch die Führung und übergab mit drei Minuten Vorsprung auf Aaron Durogati. Der Paragleit-Pilot aus Meran baute seinen Vorsprung auf knapp fünf Minuten aus. Schlussmann Sarrou kam am Ende mit sieben Minuten Vorsprung ins Ziel.

In der Gesamtwertung gewann das Team von Aaron Durogati (Gesamtzeit: 4:25:05 Stunden) klar vor dem Team Cez Group (4:48:58), auf Platz drei kam das Team Ideacollective-Purecoco (4:58:25).

Bereits vor einer Woche hatte Aaron Durogati beim Dolomitenmann in Lienz die Einzeldisziplin Paragleiten gewonnen, im Gesamtklassement landete der Meraner mit seinen Teamkollegen auf Platz zwei.

Autor: zor

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210