4 Extremsport

Helmut Schiessl und Daniel Jung (Foto: Transalpine-Run)

Transalpine-Run: Südtiroler beginnen mit vier Podestplätzen

Die erste Etappe des Gore-Tex Transalpine-Run führte die 600 Läufer aus 30 Nationen, darunter 18 Südtiroler, am Sonntag über 36,05 Kilometer und 2088 Höhenmeter vom bayerischen Startort Garmisch Partenkirchen nach Lermoos in die Tiroler Zugspitzregion. Die diesjährige Alpenüberquerung begann für die Südtiroler Zweierteams mit vier Podestplätzen sehr erfolgreich.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH