a Nationalteams

Die Ränge leerten sich noch während des WM-Eröffnungsspiels. © ANSA / Friedemann Vogel

Halbleeres WM-Stadion sorgt für Rätselraten

Beim WM-Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Katar und Ecuador am Sonntag ist das Al-Bait Stadion in der Schlussphase nicht mal mehr zur Hälfte gefüllt gewesen. Doch warum?

Viele der 67.372 Zuschauer hatten die Arena frühzeitig verlassen, die Bilder von halb verwaisten Rängen sorgten im Internet rund um den Globus für Verwunderung und waren Anlass für erneute Kritik am umstrittenen Gastgeber.


„Man muss sagen: Es ist einfach keine Fußball-Nation“, sagte Ex-Weltmeister Christoph Kramer als Experte beim deutschen Fernsehsender ZDF: „Da ist gar kein Feuer, da kommt nichts von den Rängen und nichts vom Platz. Das passt irgendwie zum Spiel, dass sich das Stadion relativ schnell geleert hat – ich wäre wahrscheinlich auch früher gegangen.“ Katar war in seinem allerersten WM-Spiel gegen Ecuador größtenteils chancenlos und verlor völlig verdient 0:2.

„Die Atmosphäre war großartig.“ Katar-Trainer Felix Sanchez

„Wir haben uns unterstützt gefühlt und wir hoffen, dass die Menschen das nächste Mal stolzer auf uns sein werden“, sagte der katarische Nationaltrainer Felix Sanchez angesprochen auf die vielen leeren Sitze gegen Ende des Spiels. „Ich bin sicher, dass uns die Menschen bis zum Ende des Turniers unterstützen werden.“ Die Atmosphäre im Stadion sei „großartig“ gewesen. „Es tut uns leid, dass wir nicht zu dieser großartigen Atmosphäre und der Party beitragen konnten. Aber wir wussten, dass das passieren kann.“


Die Bilder von den Rängen beim WM-Eröffnungsspiel:


>>> Hier geht's zu unserer WM-Sonderseite <<<


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH