j Kampfsport

Lopez soll im Jahr 2000 ein Mädchen vergewaltigt haben © SID / MARCO LONGARI

Sexueller Missbrauch: Taekwondo-Olympiasieger lebenslang gesperrt

Der zweimalige Taekwondo-Olympiasieger Steven Lopez ist wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes lebenslang gesperrt worden.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210