p Leichtathletik

Alex Schwazer

Alex Schwazer bittet um vorzeitige Begnadigung

Alex Schwazer hat heute morgen pünktlich um 10 Uhr das Olympiastadion in Rom betreten. Dort fand eine Anhörung vor dem italienischen Olympischen Komitee (CONI) statt. Der des Dopings überführte Geher war gegenüber Medienvertretern zu keiner Stellungnahme bereit.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH