p Leichtathletik

Emily Vucemillo, Axelle Vicari, Matilde Bonino freuen sich über ihren Medaillengewinn. © Marco Gulberti

Berglauf-EM: Südtirol räumt ordentlich ab

Die vier Südtiroler Berglaufspezialisten Hannes Perkmann, Emily Vucemillo, Julia Kessler und Anna Hofer standen von Freitag bis Sonntag bei der Berglauf-Europameisterschaft in La Palma im Einsatz. Die Bilanz konnte sich mit drei Team-Medaillen sehen lassen.

Die Titelkämpfe auf Gran Canaria begannen für die Südtiroler Athleten gleich mit Traumergebnissen. Der Sarner Hannes Perkmann und Emily Vucemillo aus Meran holten jeweils Gold in der Mannschaftswertung. Im Herrenbewerb über 9 km siegte der „Azzurro“ Cesare Maestri in 44.48 Minuten, Perkmann glänzte als Sechster mit der starken Zeit von 46.08. Alex Baldaccini wurde als drittbester Italiener Zehnter. Somit gewann Italien mit 17 Punkten den Mannschaftstitel vor der Schweiz (22) und Spanien (35,5).


Im Junioren-Rennen der Damen holte Emily Vucemillo die nächste Goldmedaille. Die Meranerin belegte im Uphill-Rennen den vierten Rang, hinter der Britin Charlotte Rawstron, Landsfrau Axelle Vicari und Siegerin Ida Waldal aus Norwegen. Die „Azzurre“ setzten sich mit 11 Punkten durch, vor Großbritannien (17) und Spanien (39).

Am Samstag bestritt Julia Kessler das Trail-Rennen. Die Meranerin stoppte die Zeitmessung über 47,4 km in 4:41.39 Stunden, was am Ende zu Platz 11 reichte. Der Sieg ging an die Französin Blandine L’Hirondel in 4:11.22 Stunden, vor Gastgeberin Nuria Gil (4:18.16) und Mathilde Sagnes (4:22.42), ebenfalls aus Frankreich.

Im abschließenden Up-and-Down-U20-Damenrennen stand Anna Hofer aus Rabland im Einsatz. Die 17 Jahre junge Athletin vom SC Meran kam auf den sechsten Rang in 26.23 Minuten, den Sieg schnappte sich erneut Ida Waldal in 24.37 Minuten. In der Team-Wertung belegte Hofer mit Axelle Vicari und Luna Giovanetti den dritten Platz mit 24 Punkten, hinter Großbritannien (21) und Frankreich (17).

Ergebnisse Berglauf-Europameisterschaft in La Palma (ESP):
Einzelwertung U20 Damen (Uphill)
1. Ida Waldal (NOR) 37.02 Minuten
2. Axelle Vicari (ITA) 37.30
3. Charlotte Rawstron (GBR) 38.57
4. Emily Vucemillo (ITA/Meran) 40.32
5. Matilde Bonino (ITA) 41.17

Einzelwertung U20 Damen (Up & Down)
1. Ida Waldal (NOR) 24.37 Minuten
2. Eve Whitaker (GBR) 25.33
3. Axelle Vicari (ITA) 25.39
4. Nelie Clement (FRA) 25.57
5. Pauline Trocellier (FRA) 26.21
6. Anna Hofer (ITA/Rabland) 26.23

Trail Race Senior Damen
1. Blandine L’Hirondel (FRA) 4:11.22 Stunden
2. Nura Gil (ESP) 4:18.16
3. Mathilde Sagnes (FRA) 4:22.41

11. Julia Kessler (ITA/Meran) 4:41.39

Einzelwertung Senior Herren (Uphill)
1. Cesare Maestri (ITA) 44.48 Minuten
2. Dominik Rolli (SUI) 45.19
3. Daniel Osanz (ESP) 45.26
4. Miquel Corbera (ESP) 45.55
5. Zak Hanna (IRL) 45.55
6. Hannes Perkmann (ITA/Sarntal) 46.08

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH