p Leichtathletik

Das Podium der Damen mit Siegerin Netasnet Gudeta Silvia Weissteiner beim Interview nach dem Rennen Tamirat Tolar und Muktar Edris

Bozner Sieger wollen in Rio über 10.000 m gut abschneiden

Erstmals in der 41-jährigen Geschichte der BOclassic kommen beide Sieger aus Äthiopien. Tamirat Tola und Netsanet Gudeta drückten dieser Auflage ihren Stempel auf und wollen nun auch bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro über 10.000 m überraschen. Mit Silvia Weissteiner, Markus Ploner und Peter Lanziner waren auch drei Südtiroler am Start. Hier die Stimmen zum Rennen

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH