p Leichtathletik

Laura Oberto und Valentina Cavalleri (Alle Fotos: Colombo/Fidal) Das U23-Podium mit Cavalleri, Oberto und Palumbo Ayo Folorunso dominiert die 400 Hürden U20, Caren Agreiter wird Dritte

Cavalleri und Agreiter holen über 400m-Hürden zwei weitere Medaillen

Südtirols Nachwuchsathleten kehren mit vier Medaillen (zwei Silber und zwei Bronze) von der U20- und U23-Italienmeisterschaft aus Rieti zurück. Nach der Silbermedaille von Julia Calliari im 100m-Sprint und Bronze von Stefanie Messner im Speerwerfen, folgten am Sonntag zwei weitere Podestplätze über 400m-Hürden. Beide Medaillen gingen an den SSV Bruneck: Valentina Cavalleri belegte im U23-Rennen den zweiten Platz, während Caren Agreiter bei den U20 Dritte wurde. Beiden blieben unter einer Minute Laufzeit.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH