p Leichtathletik

Daniel Pattis (Foto: Giovanni Tacchini)

Daniel Pattis qualifiziert sich für die U20-Berglauf-WM

Am Wochenende fand in Premana bei Lecco das Ausscheidungsrennen für die U20-Berglauf-WM statt. Dabei holte sich der Tierser Daniel Pattis den Sieg und steht somit im U20-Aufgebot der „Azzurri“.

Pattis diktierte in Premana von Beginn an das Tempo. Der 19-jährige Tierser des Südtirol Team Club setzte sich auf der WM-Strecke in 30.51 Minuten durch, ganze 27 Sekunden vor dem Zweitplatzierten Stefano Martinelli. Dritter wurde Lokalmatador Samuele Nava in 31.18 Minuten. Dank dieses Erfolges wird Pattis das italienische U20-Aufgebot bei der WM anführen, die am 29. Juli in Premana auf dem Programm steht. Im Vorjahr bei der Junioren-Weltmeisterschaft im Berglauf in Bulgarien gewann Pattis mit dem italienischen Team Silber und belegte im Einzelbewerb als bester „Azzurro“ den sechsten Platz.



Autor: sportnews