p Leichtathletik

Egalisierte Jahresweltbestzeit im 100m-Finale der Frauen © APA/afp / STF

Die schnellsten Sprinter kommen aus Großbritannien

Die 100-m-Titel bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Berlin sind am Dienstagabend an die Briten Dina Asher-Smith bei den Frauen und Zharnel Hughes im EM-Rekord von 9,95 bei den Männern gegangen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos