p Leichtathletik

Lhea Calliari tritt im 80m-Lauf an

Die U16-Auswahl tritt in Fidenza an

Am Sonntag treffen sich Nord- und Mittelitaliens beste U16-Leichathleten in Fidenza, in der Provinz Parma, um die Sieger des klassischen Regionentreffens zu ermitteln. Am Start sind Nachwuchssportler aus Südtirol, Trentino, Emilia-Romagna, Aostatal, Piemont, Ligurien, Toskana, Lazium, Veneto, Friaul Julisch Venetien, Marken und Lombardei.

Insgesamt treten in Fidenza 13 Auswahl-Mannschaften gegeneinander an. Das Südtiroler Aufgebot umfasst 25 Athleten und wird vom Verantwortlichen Karl Schöpf, sowie den Trainern Franco Cubich, Hans Ladurner, Ruth Mayr und Hans Pircher betreut. Bei den Buben treten 13 heimische Athleten an, unter ihnen auch der Naturnser Michael Albrecht der sich mit der besten Zeit (35,87) für den 300-m-Lauf eingeschrieben hat.

Bei den 12 Mädchen richtet sich das Hauptaugenmerk unterdessen auf Sophie Mayr vom SSV Bruneck, der von allen Teilnehmerinnen des 80-m-Hürdenlaufs die viertbeste Zeit (12,11) zu Buche steht. Auch die Brixnerin Isabel Sader zählt im Weitsprung zu den Podiumsanwärterinnen.



Das Südtiroler Aufgebot beim Regionentreffen „Trofeo Città di Fidenza“:

Buben, U16 (13):
80m: Patrick Bau (SG Eisacktal)
300m: Michael Albrecht (SC Meran)
1000m: Paul Kelderer (Südtiroler Laufverein)
1000m: Moritz Graf (LAC Vinschgau)
2000m: Thomas Gasser Messner (Südtiroler Laufverein)
2000m: Simone Pilloni (CSS L.d.Vinci)
100m Hürden: Andreas Fuchsberger (SV Lana)
100m Hürden: Martin Unterweger (SC Meran)
Hoch: Fabian Pfeifhofer (SV Lana)
Weit: Mirko Lepir (LAC Vinschgau)
Kugel: Simone Emanuelli (SA Bolzano)
Speer: Nicolò Fusaro (SA Bolzano)
Hammer: Matteo Rossi Reich (CSS L.d.Vinci)
4x100m: Michael Albrecht (SC Meran), Riccardo Librera (SAF Bolzano), Mirko Lepir (LAC Vinschgau), Andreas Fuchsberger (SV Lana)

Mädchen U16 (12)
80m: Lhea Vanessa Calliari (Läuferclub Bozen)
80m: Serena Silverio (CSS L.d.Vinci)
300m: MagdalenaGander (SV Sterzing)
1000m: Sophia Miriburg (SSV Bruneck)
1000m: Laura Riffesser (Läuferclub Bozen)
80m Hürden: Sophie Mayr (SSV Bruneck)
80m Hürden: Anna Edenhauser(SG Eisacktal)
Hoch: Anna Menz (SC Meran)
Weit: Isabel Sader (SG Eisacktal)
Kugel: Sofia Steinkasserer (SSV Bruneck)
Speer: Sara Prinoth (SSV Brixen)
Hammer: Tiziana Pepe (Atletica Gherdeina)
4x100m: Isabel Sader (SG Eisacktal), Serena Silverio (CSS L.d.Vinci), Sophie Mayr (SSV Bruneck), Lhea Vanessa Calliari (LC Bozen)

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..