p Leichtathletik

Bruno Cappello und Sandro Donati (Foto: Fidal/Markus Kaserer)

Donati stellt Buch vor: „Sportler sind Opfer des korrupten Systems"

Mit seinem Buch „Lo sport del doping. Chi lo subisce, chi lo combatte" hat Sandro Donati italienweit für Furore gesorgt. Gestern Abend stellte Italiens Dopingjäger Nummer eins auf Einladung des Südtiroler Leichtathletik-Landesverbandes in Bozen sein Buch vor und weckte dabei großes Interesse. Donati zeichnete ein düsteres Bild des Spitzensports. Gedopte Athleten - so auch Alex Schwazer - bezeichnete Donati als Opfer des Systems.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210