p Leichtathletik

Gianmarco Bazzoni... ... und Petra Pircher holten sich den Tagessieg (VSS)

Dorflaufserie 2015: Bazzoni und Pircher siegen beim Finale

An die 260 Läuferinnen und Läufer wollten sich das Finale der 36. VSS/RVD Stadt- und Dorflaufserie in Niederdorf nicht entgehen lassen und sorgten so trotz nasskaltem Wetter für eine großartige Stimmung. Die Tagessiege gingen an Petra Pircher und Gianmarco Bazzoni. Die Mannschaftswertung ging einmal mehr an den ASC Laas.

Zehn Tourstopps und damit einen mehr als im Vorjahr gab es heuer bei der VSS/RVD Stadt- und Dorflaufserie. Das große Finale fand am Sonntag in Niederdorf statt. Wenngleich das Wetter sich nicht von seiner besten Seite zeigte – vor und nach den Läufen regnete es im Pustertal – zeigten die rund 260 Läuferinnen und Läufer mit teils starken Leistungen auf. Allen voran Petra Pircher bei den Frauen und Gianmarco Bazzoni bei den Männern: Sie sorgten mit klaren Siegen für großen Sport in Niederdorf.

Petra Pircher zog im Rennen der Frauen bereits in der ersten von drei Runden auf und davon. Die Laaserin, die heuer mit einer starken Saison aufhorchen lässt, siegte schließlich nach 3.450 Metern in einer Zeit 13:46 Minuten. Mit rund einer Minute Rückstand holte sich Inge Giuliani (ASC Berg) den zweiten Platz. Das Podium komplettierte Mirka Lorenzani (ASC Laas), die sich im Zielsprint gegen Manuela Perathoner (Gherdeina Runners) behaupten konnte.

Bei den Männern bestimmte Gianmarco Bazzoni (Athletic Club 96) von Beginn an das Tempo. Nach der zweiten von insgesamt fünf Runden musste schließlich mit Daniel Hackhofer auch der einzig verbliebene Verfolger abreißen lassen. Am Ende siegte Bazzoni klar in 18:42 Minuten und mit insgesamt 26 Sekunden Vorsprung auf Hackhofer. Platz drei holte Gabriel Karnutsch (SV Mölten) in 19:43 Minuten.

In der Mannschaftswertung hatte der ASC Laas am Ende sowohl in der Tages- als auch in der End-wertung nach zehn Läufen deutlich die Nase vorne. Die Athletinnen und Athleten aus dem Vinschgau sammelten über die gesamte Laufserie in diesem Jahr über 18.000 Punkte. Inklusive der Schnupperkategorie nahmen rund 900 verschiedene Läuferinnen und Läufer aus allen Landesteilen und Altersklassen an der beliebten Laufserie des VSS teil.


Die Ergebnisse des VSS/RVD Dorflaufs in Niederdorf:

Männer
1. Gianmarco Bazzoni (Athletic Club 96) 18:42 Minuten
2. Daniel Hackhofer (Athletic Club 2000 Toblach) 19:08 Minuten
3. Gabriel Karnutsch (SV Mölten) 19:43 Minuten

Frauen
1. Petra Pircher (ASC Laas) 13:46 Minuten
2. Inge Giuliani (ASC Berg) 14:45 Minuten
3. Mirka Lorenzani (ASC Laas) 14:50 Minuten

Die Sieger der Jugendkategorien
U20: Heidi Messner (LF Sarntal) und Daniel Rungger (LF Sarntal)
U18: Stefanie Auer (ASC Berg) und Raphael Joppi (Südtiroler Laufverein)
U16: Nadja Auer (ASC Berg) und David Zingerle (ASV Antholzertal)
U14: Sophia Innerkofler (Athletic Club 2000 Toblach) und Lukas Engl (SSV Bruneck)
U12: Sophia Valeria Stratmann (LC Bozen) und Lukas Lanzinger (SC Sexten)
U10: Chiara Basso (LF Laatsch/Taufers) und Matthias Egger (LF Laatsch/Taufers)

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210