p Leichtathletik

Armand Duplantis ließ seinen Emotionen bereits in der Luft freien Lauf. © APA/afp / ANDREAS SOLARO

Duplantis verbessert Bubkas Stabhochsprung-Weltrekord

Schwedens Stabhochsprung-Überflieger Armand Duplantis hat den 26 Jahre alten Freiluft-Weltrekord des legendären Sergej Bubka geknackt.

Der erst 20 Jahre alte WM-Zweite und Europameister überquerte am Donnerstagabend beim Diamond-League-Meeting der Leichtathleten in Rom 6,15 Meter. Im zweiten Versuch sprang er damit einen Zentimeter höher als der Ukrainer Bubka 1994.


In der Halle hat Duplantis – der Sohn eines Amerikaners und einer Schwedin – am 15. Februar dieses Jahres sogar schon 6,18 Meter gemeistert. Diese Höhe wird vom Weltverband World Athletics als offizieller Weltrekord geführt. Erst Anfang September sorgte der Schwede mit 6,07 Metern in Lausanne für die zweitbeste Freiluft-Leistung in der Geschichte. In all seinen 15 Wettkämpfen blieb „Mondo“ in diesem Jahr unbezwungen.

Autor: dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210