p Leichtathletik

Maria Perez holte Gold. © APA/afp / ANDREJ ISAKOVIC

Gehen: Auch bei Frauen EM-Gold nach Spanien

Auch bei den Frauen ging der Europameistertitel an Spanien.

Maria Perez siegte mit Meisterschaftsrekord von 1:26.36 Stunden vor der Tschechin Anezka Drahotova (1:27.03) und Maria Palmisamo aus Italien (1:27.30).

Vor dem für 9.05 Uhr geplanten Start des Frauen-Rennens in Berlin hatte es einigen Trubel gegeben. Nachdem an einem Gully Gasgeruch aufgefallen war, musste der Beginn verschoben werden. Die Berliner Feuerwehr rückte an, diese gab erst nach umfangreichen Untersuchugen Entwarnung und die Strecke frei (SportNews hat berichtet).

Bereits bei den Herren hatte sich mit Alvaro Martin ein Spanier die Goldmedaille gesichert.

Autor: am