p Leichtathletik

Francesca Nicolodi (Nummer 6) gewann mit der Staffel Silber Thomas Schifferegger, U18-Italienmeiste rim Weitsprung Mario Buniolo (12) blieb erstmals unter 11 Sekunden, Bapou holte den Titel (alle Fotos: Colombo)

Gold, Silber und Bronze bei der U18-Italienmeisterschaft

Einen kompletten Medaillensatz haben die Südtiroler Athleten an den beiden ersten Wettkampftagen der U18-Italienmeisterschaft in der Arena Mailand gewonnen. Der Brunecker Thomas Schifferegger holte Gold im Weitsprung, die 4x100m-Damen-Staffel des Läuferclub Bozen gewann Silber und die Eisacktalerin Sophia Zingerle Bronze über 3000m. Am morgigen Schlusstag der Titelkämpfe rechnen sich auch noch Alessandra Realdon, Michael Albrecht, Andreas Galler und die 4x400.m-Damen-Staffel des SSV Bruneck Medaillenchance aus.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH