p Leichtathletik

Die besten Nachwuchs-Leichtathleten der Region gaben sich in Reischach ein Stelldichein. © C. Blaas/Archiv

Jugend-Regionalmeisterschaft: Alle Titelgewinner im Überblick

Die Regionalmeister-Titel in den Altersklassen U14 und U16 wurden am Samstag in Bruneck und am Sonntag in Arco vergeben.

Die Südtiroler Athleten schnitten vor allem in Reischach gut ab, Spitzenergebnisse blieben aber aus. U16-Lokalmatadorin Alexa Schneider setzte sich auf ihrer Heimstrecke über 80m Hürden, im Weitsprung sowie mit der Schwedenstaffel des SSV Bruneck durch. Auch ihre Teamkollegin Hannah Thaler (Hochsprung, Staffel) holte zwei Titel. Siege feierten zudem die Lananer Kugelstoßerin Stephanie Schöpf, Hammerwerferin Nicole Castlunger von der SAF Bozen und 300-m-Ass Hanna Pichler vom Südtirol Team Club. Bei den Burschen war Maximilian Springeth von der SAB im Hoch- und Weitsprung mit 1.80 bzw. 6.17 m eine Klasse für sich. Die Schwedenstaffel gewann der Bozner Verein CSS Leonardo da Vinci.


Bei den U14-Mädchen stand Springeths Teamkollegin Sarah Peroni drei Mal ganz oben auf dem Siegertreppchen. Die Boznerin entschied den 60-m-Sprint sowie den Hochsprung für sich, außerdem siegte sie mit der 4x100-m-Staffel. Weitspringerin Sophie Seehauser vom ASV Sterzing brachte es auf 4.41 m, Lokalmatadorin Smeraldie Desamour kam im Kugelstoßen auf 10.75 m.

In Arco konnten sich nur wenige einheimische Athleten in Szene setzen. Die Grödnerin Annalisa Goffi gewann den U16-Speerwurf mit 34.26 m, in der 4x100-m-Staffel siegte die SG Eisacktal. Bei den Burschen kam Frederic Schöpf vom SV Lana auf 38.68 m im Speerwurf. U14-Hochspringer Manuel Lorenzon, Ballwerfer Stefano Rossi und Geher Maximilian Marafioti, alle drei von der SAB, holten sich in ihren Disziplinen den Regionalmeistertitel.

Die Ergebnisse in Bruneck (Tag 1):

Mädchen U16
300m: 1. Hanna Pichler (Südtirol Team Club) 42.75
2000m: 1. Paola Parotto (Quercia Trentingrana) 7:13.05
1200 Hindernis: 1. Anne Cavalieri (Quercia Trentingrana) 4:16.69
80m Hürden: 1. Alexa Schneider (SSV Bruneck) 12.30
Hoch: 1. Hannah Thaler (SSV Bruneck) 1.59
Weit: 1. Alexa Schneider (SSV Bruneck) 5.35
Kugel: 1. Stephanie Schöpf (SV Lana) 11.15
Hammer: 1. Nicole Castlunger (SAF Bolzano) 34.86
100+200+300+400: 1. SSV Bruneck (Hannah Thaler, Greta Amhof, Elina Neunhäuserer, Alexa Schneider) 2:23.53

Burschen U16
300m: 1. Alessandro Moser (Valsugana Trentino) 37.11
2000m: 1. Fabio Mozzi (Atletica Team Loppio) 5:55.25
1200 Hindernis: 1. Nicola Dykopavlenko (Atletica Trento) 3:57.83
100m Hürden: 1. Luca Failoni (Atletica Valle di Cembra) 14.35
Hoch: 1. Maximilian Springeth (SAB) 1.80
Weit: 1. Maximilian Springeth (SAB) 6.17
Kugel: 1. Cristian Menapace (Atletica Valli di Non e Sole) 11.74
Hammer: 1. Lorenzo Simonetti (Lagarina Crus Team) 34.69
100+200+300+400: 1. CSS Leonardo da Vinci (Ouzin De Lorenzo Tobolo, Mattia Giovanazzi, Mattia Andreasi, Francesco Antonello) 2:10.16

Mädchen U14
60m: 1. Sarah Peroni (SAB) 8.50
1000m: 1. Elisa Zucchelli (Atletica Alto Garda e Ledro) 3:19.51
60m Hürden: 1. Anna Gasperetti (Atletica Valli di Non e Sole) 9.67
Hoch: 1. Sarah Peroni (SAB) 1.43
Weit: 1. Sophie Seehauser (ASV Sterzing) 4.41
Kugel: 1. Smeraldie Desamour (SSV Bruneck) 10.75
Ball: 1. Camilla Bertoldi (Polisportiva Oltrefersina) 46.65
Staffel 4x100m: 1. SAB (Giada Romagna, Gaia Falcone, Ilaria Papaleo, Sarah Peroni) 56.69

Die Ergebnisse in Arco (Tag 2):

Mädchen U16
80m: 1. Chiara Tomaselli (Quercia Trentingrana) 10.71
1000m: 1. Paola Parotto (Quercia Trentingrana) 3:15.05
300m Hürden: 1. Jennie Rizzi (GS Trilacum) 47.22
Stab: 1. Ludovica Duchi (Atletica Trento) 3.20
Drei: 1. Sofia Bertolini (Lagarina Crus Team) 10.76
Diskus: 1. Gioia Giacomelli (Atletica Alto Garda e Ledro) 31.19
Speer: 1. Annalisa Goffi (Atletica Gherdeina) 34.26
Gehen 3km: 1. Sara Galante (GS Trilacum) 16:53.46
Staffel 4x100m: 1. SG Eisacktal (Alice Moser, Ilaria Stuffer, Lene Goller, Lea Perathoner) 53.15

Burschen U16
80m. 1. Emanuel Loner (Atletica Valle di Cembra) 9.65
1000m: 1. Alessandro Moser (GS Valsugana Trentino) 2:38.86
300m Hürden: 1. Diego Basteri (Atletica Valli di Non e Sole) 42.73
Drei: 1. Alessandro Zeni (Atletica Clarina) 11.75
Diskus: 1. Cristian Menapace (Atletica Valli di Non e Sole) 33.07
Speer: 1. Frederic Schöpf (SV Lana) 38.68
Staffel 4x100m: 1. Atletica Valle di Cembra 46.17

Burschen U14
60m: 1. Davide Prada (Atletica Clarina) 8.05
1000m: 1. Alessandro La Grutta (Quercia Trentingrana) 2:59.62
60m Hürden: 1. Leonardo Cofone (Atletica Valle di Cembra) 9.22
Hoch: 1. Manuel Lorenzon (SAB) 1.49
Weit: 1. Leonardo Cofone (Atletica Valle di Cembra) 5.01
Kugel: 1. Cristian Lazzeri (GS Valsugana Trentino) 12.13
Ball: 1. Stefano Rossi (SAB) 53.19
Gehen 2 km: 1. Maximilian Marafioti (SAB) 15:30.05
Staffel 4x100m: 1. Atletica Clarina Trentino 54.19

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH